Integrationsfachdienst (IFD)
gemeinnützige GmbH

Zur vorherigen Seite zurückkehren

Berufliche Sicherung

Zielgruppe

(Schwer-)behinderte und gleichgestellte Menschen und deren Arbeitgeber*innen

Inhalt

  • Beratung von Arbeitgeber*innen
    zur Beschäftigung von (schwer-)behinderten Menschen
    bei der Ausstattung und Optimierung des Arbeitsplatzes
    zu allen Fragen zum Thema Schwerbehinderung und
    bei der Antragstellung auf finanzielle Leistungen

  • Beratung von Arbeitnehmer*innen
    Abklären der beruflichen Situation und Perspektive
    Begleitung während der Einarbeitungszeit
    Job-Coaching (bei Bedarf)
    Unterstützung bei der Sicherung des Arbeitsverhältnisses
    behinderungsgerechte Ausstattung des Arbeitsplatzes

Ziel

Sicherung und Stabilisierung eines bestehenden sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses

Dauer

je nach Unterstützungsbedarf

Kostenträger

Inklusionsamt Region Mittelfranken

Flyer herunterladen