Integrationsfachdienst (IFD)
gemeinnützige GmbH

Zur vorherigen Seite zurückkehren

Berufliche Rehabilitation

Zielgruppe

Menschen, die sich aufgrund einer gesundheitlichen Einschränkung beruflich neu orientieren müssen oder Menschen mit einem besonderen beruflichen Unterstützungsbedarf und gegebenenfalls deren Arbeitgeber

Inhalt

  • Erstellung eines individuellen Fähigkeitsprofils
  • Erarbeitung realisierbarer beruflicher Ziele
  • Optimierung der Bewerbungsstrategie
  • Individuelle Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche
  • Vorbereitung auf die Arbeitsaufnahme
  • Persönliche Begleitung nach der Einstellung
  • Beratung über Fördermöglichkeiten

Ziel

Aufnahme und Stabilisierung eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses

Dauer

in der Regel 6 Monate

Kostenträger

  • Agenturen für Arbeit in Mittelfranken
  • Rentenversicherungsträger
  • Berufsgenossenschaften
Flyer herunterladen