Integrationsfachdienst (IFD)
gemeinnützige GmbH

Navigation

MAP! Möglichkeiten-Arbeit-Perspektiven

Für behinderte Schüler*innen im vorletzten oder letzten Schul-Jahr in einer Regel-Schule.
Oder für behinderte Menschen über 50 Jahre, die auf dem normalen Arbeits-Markt nur schwer einen Arbeits-Platz finden.

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer Ausbildungs-Stelle oder einem Arbeits-Platz.
Das Projekt MAP! gibt es in Nürnberg und in Fürth.

Ihre Ansprechpartner


Zielgruppe

  • Behinderte Schüler im vorletzten oder letzten Schul-Jahr in einer Regel-Schule
  • Behinderte Menschen über 50 Jahre, die auf dem normalen Arbeits-Markt nur schwer einen Arbeits-Platz finden

Ziel

Unterstützung von behinderten Menschen

  • bei der Suche nach einem Ausbildungs-Platz
  • in einer Ausbildung
  • bei der Suche nach einem Arbeits-Platz

Inhalt

  • Wir ermitteln Fähigkeiten, Kenntnisse und Wünsche.
  • Wir stellen fest, welche Unterstützung Sie brauchen.
  • Wir sprechen über Themen aus dem Arbeits-Leben.
  • Wir zeigen Ihnen verschiedene Arbeits-Bereiche.
  • Wir verbessern Ihre sozialen Fähigkeiten.
  • Wir unterstützen Sie bei der Suche nach anderen betroffenen Menschen.
  • Wir erstellen Ihre Bewerbungs-Unterlagen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Bewerbung.
  • Wir unterstützen Sie, wenn Sie einen guten Abschluss Ihrer Ausbildung schaffen wollen.
  • und vieles mehr

Dauer

Individuelle Dauer: 6 Monate

Kostenträger

Das Projekt wird gefördert vom Arbeits-Markt-Fonds (AMF).
Der Arbeits-Markt-Fonds ist vom Bayerischen Staats-Ministerium für Familie, Arbeit und Soziales.