Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

"Forum" für Teilhabeberatungsstellen war ein voller Erfolg

Veröffentlicht am 08.04.2019

Es haben mehr als 100 Menschen an der Veranstaltung teilgenommen.

Teilnehmer am Empfang vor der Veranstaltung
Über 100 Teilnehmer waren schon am Empfang eine Herausforderung für uns

Zuerst hat der Geschäfts-Führer der IFD gGmbH Andreas Backhaus die Gäste begrüßt.
Danach hat Angelika Zagel durch das Programm geführt. Angelika Zagel war die Koordinatorin der Veranstaltung.

Teilnehmer stehen an den Info-Ständen im Foyer
An den Info-Ständen im Foyer hat es viele Gespräche gegeben

Danach haben die Vertreter der EUTB-Stellen über diese Themen gesprochen:

  • Die Grundlagen und Leistungen ihrer Beratungs-Stellen
  • Die Hintergründe und Vorteile des „Peer Counseling“ (=Peer-Beratung)
  • Die Schritte zur Zusammenarbeit der sozialen Einrichtungen in Mittelfranken
  • Die Schritte zur Sicherung der Teilhabe-Beratung in der Zukunft
Diskussionen in der Mittagspause
In den Pausen wurde viel diskutiert

Die Teilnehmer an der Veranstaltung haben viele interessante Fragen gestellt.
Die Teilnehmer an der Veranstaltung haben auch an den Info-Ständen der Beratungs-Stellen vile diskutiert.
Das hat gezeigt, dass dieses Thema sehr wichtig ist.
Viele Teilnehmer haben die Veranstaltung deshalb auch gelobt.

Wegen dem Datenschutz sind einige Gesichter auf den Bilder nicht zu erkennen.
Von diesen Menschen haben wir keine Einverständnis-Erklärung.
Deswegen dürfen wir die Gesichter nicht zeigen.