Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

15.04.2019

Sehen statt hören bei uns

Beim Bayerischen Rundfunk gibt es eine Sende-Reihe für Menschen mit Hörberhinderung.
Die Sende-Reihe heißt "sehen statt hören".
Am 13. April hat der Bayerische Rundfunk einen Sendung aus dieser Reihe gezeigt.
Diese Sendung hat von unseren Mitarbeiter Oliver Heß gehandelt.
Die Fim-Aufnahmen für diesen Film haben Ende Februar stattgefunden.

Man kann den Film in der Mediathek vom Bayerischen Rundfunk anschauen.

08.04.2019

"Forum" für Teilhabeberatungsstellen war ein voller Erfolg

Am 5. April 2019 hat die IFD gGmbH alle 9 Teilhabe-Beratungs-Stellen aus Mittelfranken eingeladen. Der Name der Veranstaltung war: “EUTB-Forum 2019“.

Die Beratungs-Stellen sollten bei dieser Veranstaltung Informationen zu diesen Fragen geben:
Welche Leistungen bieten sie an?
Welche Unterschiede gibt es zu dem bisherigen Angebot?
Welche Themen sind bei der Beratung besonders wichtig?

Weiterlesen

18.02.2019

Veranstaltungsankündigung: FORUM EUTB

Die ergänzenden unabhängigen Teilhabe-Beratungs-Stellen aus Mittelfranken stellen sich vor
am 5. April 2019 von 9.30 bis 14.00 Uhr

Seit 2018 gibt es das Bundes-Teilhabe-Gesetz.

Im Jahr 2018 sind in Mittelfranken 9 Teilhabe-Beratungs-Stellen für Menschen mit Behinderung eingerichtet worden.

Die IFD gGmbH hat alle 9 Beratungs-Stellen zu einer Veranstaltung eingeladen.

Diese Veranstaltung heißt „Forum EUTB“.

Bei der Veranstaltung stellen sich die 9 Beratungs-Stellen vor.

Die Mitarbeiter dieser Beratungs-Stellen berichten, welche Leistungen sie anbieten.

Die Mitarbeiter dieser Beratungs-Stellen berichten auch, welche Unterschiede es gibt zu dem bisherigen Angebot.

Die Mitarbeiter dieser Beratungs-Stellen berichten auch, welche Themen ihnen bei der Beratung besonders wichtig sind.

Leider können Sie sich nicht mehr zu dieser Veranstaltung anmelden.
Der Anmelde-Schluss war am 22. März 2019.
Die Veranstaltung ist ausgebucht.
Bitte haben Sie Verständnis.

03.12.2018

Die IFD gGmbH in der "Frankenschau"

Am 2. Dezember hat der Bayerische Rundfunk in der Sendung "Frankenschau" über das Thema "Menschen mit Handicap" berichtet.
Unser Mitarbeiter Oliver Heß war Interview-Partner von Dagmar Fuchs.
Dagmar Fuchs ist die Moderatorin der Sendung.
Hier ist der Link

Zwei gehörlose Hausdamen und die hörende Vorgesetzte in einem Hotelzimmer; Oben rechts die Einblendung eines Gebärdensprachdolmetschers
Bildquelle: BR-Frankenschau

19.11.2018

Berufsbildungsmesse Nürnberg - Wir sind dabei

Vom 10.Dezember bis 13. Dezember ist in Nürnberg die "Berufs-Bildungs-Messe".
Die "Berufs-Bildungs-Messe" ist in Deutschland die größte Veranstaltung zum Thema "Berufs-Orientierung".
Junge Menschen bekommen auf der "Berufs-Bildungs-Messe" viele Informationen für die Ausbildung oder den Beruf.
Junge Menschen können auf der "Berufs-Bildungs-Messe" Kontakt aufnehmen mit Ausbildungs-Betrieben.
Der Landes-Verband der IFD in Bayern (LAG) hat auf der "Berufs-Bildungs-Messe" einen Stand.
Dort können sich junge Menschen mit Behinderung beraten lassen.
Die Mitarbeiter der LAG freuen sich, wenn Sie diesen Stand besuchen.
Alle Infos zur Messe gibt es hier.

09.10.2018

Integrationsberater gesucht ...

Lesen Sie bitte bei "Stellenangebote".

02.08.2018

Neue Telefon-Nummern in Nürnberg

Seit 1. August gibt es bei der IFD gGmbH in Nürnberg neue drei-stellige Durchwahl-Nummern.

Wenn Sie vor die alte Telefon-Nummer eine "1" stellen, dann können Sie den IFD-Mitarbeiter anrufen.

Alle Telefon-Nummern stehen auch auf der Kontakt-Seite.

01.07.2018

Beratungs-Angebot online für hörgeschädigte Menschen

Seit dem 1. Juli 2018 gibt es in der IFD gGmbH ein Beratungs-Angebot für hörgeschädigte Menschen. Dieses Beratungs-Angebot gibt es auch in anderen IFD in Bayern.

Das Beratungs-Angebot ist für hörgeschädigte Menschen, die eine Beratung mit der IFD gGmbH möchten.

Dieses Beratungs-Angebot ist auch mit einer Webcam möglich.

Weiterlesen

11.06.2018

Neue Mailadressen

E-MAIL-ADRESSEN ÄNDERN SICH

Ab 1. Juli gibt es bei der IFD gGmbH neue E-Mail-Adressen.

Die neuen E-Mail-Adressen können Sie auf der Kontakt-Seite lesen.