Integrationsfachdienst (IFD) gGmbH

Aktuelle Informationen

22.12.2017

Integrationsberater m/w in Weißenburg gesucht

In unsererer Geschäftsstelle in Weißenburg suchen wir eine Integrationsberaterin/einen Integrationsberater.

Hierfür wünschen wir uns eine Kollegin/einen Kollegen in Vollzeit.

Die Stelle ist ab Februar 2018 zu besetzen, nähere Informationen entnehmen Sie bitte nebenstehender Anzeige.

Haben Sie Interesse, in unserem Weißenburger Team mitzuarbeiten? Oder kennen Sie vielleicht jemanden, die/der zu uns passt?
Dann geben Sie diese Information einfach weiter.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unser Geschäftsstellenleiter Michael Zernentsch gerne zur Verfügung:
Tel 09141 87706-11.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
08.11.2017

Einladung der SBV bei Siemens in Erlangen

Am 7. November waren unsere Mitarbeiter Anna Sauer und Rafael Jaremko aus der Fürther Geschäftsstelle zu der Schwerbehindertenversammlung bei der Firma Siemens in Erlangen, Günther-Scharowsky-Straße 1, eingeladen.

Frau Holzmann, die Schwerbehindertenvertrauensfrau und Stellvertreterin der Gesamtschwerbehindertenvertretung war so freundlich, uns wie auch dem Sozialverband VdK Deutschland e.V. und der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) im Foyer des Unternehmens Flächen für einen Infostand zur Verfügung zu stellen.

Anna Sauer und Rafael Jaremko haben dort Fragen beantwortet und Infomaterial verteilt. Zusätzlich haben sie im Rahmen der Schwerbehindertenversammlung vor ca. 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmern unser Arbeitsfeld vorgestellt.

Abschließend wurden die beiden von der Schwerbehindertenvertretung (SBV) zum Essen eingeladen.

Wir bedanken uns auf diesem Weg bei der SBV für diese Möglichkeit, unseren Fachdienst zu präsentieren und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.
24.10.2017

Integrationsberater m/w in Ansbach und Fürth gesucht

In unsereren Geschäftsstellen in Ansbach und in Fürth suchen wir ab sofort je eine Integrationsberaterin/einen Integrationsberater.

Für den Standort Ansbach in der Kannenstraße mitten in der Fußgängerzone, wo unsere Geschäftsstelle schon seit über 10 Jahren besteht, suchen wir Verstärkung in Teilzeit.

In Fürth befindet sich unsere Geschäftsstelle in der Gebhardtstraße. Dort sind zur Zeit 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. Für diesen Standort wünschen wir uns eine Kollegin/einen Kollegen in Vollzeit.

Beide Stellen sind ab sofort zu besetzen, nähere Informationen entnehmen Sie bitte nebenstehender Anzeige.

Haben Sie Interesse in einem unserer Teams mitzuarbeiten? Oder kennen Sie vielleicht jemanden, die/der zu uns passt?
Dann geben Sie diese Information einfach weiter.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Geschäftsstellen-leiter gerne zur Verfügung:

Michael Zernentsch in Ansbach - Tel 0981 466330-0,
Wolfgang Eckmeier in Fürth - Tel 0911 323899-70.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
04.07.2017

Umzug am Standort Nürnberg



Seit 4. Juli befinden sich unsere Nürnberger Büroräume zwar immernoch im TA-Mittelstandszentrum in der Fürther Straße 212, hier jetzt aber im Gebäude A4.

Sie finden unsere Anmeldung dort im Erdgeschoss des barrierefreien Hauses.
Ein Behindertenparkplatz wird demnächst in direkter Nähe dazu eingerichtet.

Unsere Postadresse bleibt weiterhin die Fürther Straße 212, hier ändert sich nichts. Ebenso bleiben alle Telefon-, Durchwahl- und Faxnummern wie auch die E-Mail-Adressen gleich.



Rechts sehen Sie einen Plan, auf dem der Weg vom alten zum neuen Standort eingezeichnet ist.
Folgen Sie einfach der rot-gelben Linie.
09.05.2017

Bayerisches Sozialministerium berichtet über eine Vermittlung

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration entstand ein Beitrag auf der Seite des Ministeriums in der Rubrik „Inklusion in Bayern“.
Darin wird über die Vermittlung einer gehörlosen Frau in ein Nürnberger Unternehmen berichtet. Unsere Mitarbeiterin Ines Lamprecht war an dem Prozess beteiligt und kommt in dem Bericht auch persönlich zu Wort.